Twitter wird von Google aufgewertet

Viele Unternehmen und Verbände wissen immer noch nicht so recht, was sie mit Twitter anfangen sollen. Für die Beobachtung von Trends in der eigenen Branche ist es jedoch ideal geeignet – und bei aktiver Teilnahme dementsprechend auch für die Mitgestaltung dieser Trends.  

Einen zusätzlichen Grund, sich dieses soziale Netzwerk zu eigen zu machen, liefert jetzt Google: Tweets werden neuerdings wieder in den Suchergebnissen angezeigt. Mit anderen Worten: Die Chance, im Internet gefunden zu werden, steigt für Twitter-Nutzer.

Google preist diese Neuerung, die auf einer Vereinbarung der beiden Unternehmen basiert, als „großartige Möglichkeit, Neuigkeiten über laufende Ereignisse in Echtzeit zu bekommen“. Zunächst werden die Tweets nur in der englischen Google-Version angezeigt, später auch in anderen Sprachen.

Das Magazin TechCrunch stellt unterdessen fest, dass Google und Twitter sich ideal ergänzen: Bei der Suchmaschine findet man Informationen über Dinge, während man bei Twitter erfährt, was über diese Dinge geredet wird. Auch Letzteres ist für Unternehmen ein Grund, sich intensiv mit Twitter zu beschäftigen.

, , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by WooThemes