Ohne Content Marketing kaum Weiterempfehlungen

Eine hübsche Website ist heute als Kommunikationsinstrument im Internet fast wertlos, solange sie nur das ist: hübsch. Wer im Web unterwegs ist, erwartet nützliche Informationen und anregende Konversationen. Viele Unternehmensseiten bieten jedoch nur Werbung, der man sich höchstens aussetzt, um eine Telefonnummer zu finden oder um einen groben Eindruck zu gewinnen, wenn man offline auf die Firma gestoßen ist.

Websites, die nur eine Mischung aus Werbung und erweiterter Visitenkarte anbieten, verschenken unglaublich viel Potenzial.

eMarketer.com hat jetzt Daten veröffentlicht, die zeigen, wie Internetnutzer sich gegenseitig Inhalte empfehlen. Beruflich und innerhalb der Familie werden Links weiterhin überwiegend per E-Mail herumgereicht, während im Freundeskreis die Social Media wie Facebook und Twitter bereits vorne liegen.

Das Entscheidende aber: Empfohlen werden zu 60 Prozent redaktionelle Inhalte. Weitere 36 Prozent bestehen aus „embedded content“, womit Informationen gemeint sind, die in sozialen Netzwerken veröffentlicht wurden, beispielsweise auf Facebook-Firmenseiten.

Magere 4 Prozent der Verweise führen auf herkömmliche Unternehmenswebsites.

Die Lösung ist einfach. Unternehmen müssen selbst anfangen, wie Redaktionen zu denken, und nützliche Informationen aus ihrem Tätigkeitsbereich veröffentlichen. Für derartiges „Content Marketing“ bietet sich die Einrichtung eines Firmenblogs an. Aber auch die Präsenz in sozialen Netzwerken ist mittlerweile sehr wichtig.

Ob eine Firmenwebsite hübsch ist, ist also zweitrangig. Das Wichtigste ist, dass dort wertvolle Inhalte angeboten werden, keine Werbeprosa. Denn erstens nutzen die meisten Menschen das Web nicht als Kunstausstellung, sondern als Informationsquelle. Und zweitens unterscheidet Google nicht zwischen hübschen und hässlichen Websites, sondern zwischen gerne gelesenen und ungern gelesenen Artikeln.

Um aus der 4-Prozent-Ecke herauszukommen, müssen Unternehmen also Inhalte bereitstellen, die man seinen Bekannten weiterempfehlen möchte.

, , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by WooThemes