Video: Komplexe Zusammenhänge brillant erklärt

Politik ist langweilig, Wirtschaft sowieso – so die gängige Meinung. Dass sich komplexe wirtschaftspolitische Zusammenhänge aber auch unterhaltsam und mit viel Humor erklären lassen, zeigt dieses Video mit David Harvey, Professor an der City University of New York:

Unabhängig von der politischen Botschaft lassen sich aus dem Video viele Anregungen für Public Relations und Unternehmenskommunikation ziehen, wenn komplizierte Sachverhalte erklärt werden sollen. Die vier Wichtigsten:

  • Das Video erzählt zunächst eine Geschichte – nämlich das Zustandekommen der aktuellen Wirtschaftskrise aus Harveys Sicht. Aus dieser Geschichte werden die Folgerungen abgeleitet.
  • Die schwere Thematik wird humorvoll aufbereitet, wobei die Urheber sich selbst nicht so ernst nehmen. Trotzdem gelingt es ihnen, ernst genommen zu werden und die Bedeutung des Themas zu verdeutlichen.
  • Videos können als Medium wesentlich kreativer genutzt werden, als die meisten Unternehmen es tun (wenn überhaupt).
  • YouTube ist zu einem sehr wichtigen Kommunikationskanal geworden, auch für ernste Themen. Dort finden sich bereits sehr viele Videos, die inhaltlich deutlich hochwertiger sind als 95 Prozent der Soße, die in deutschen öffentlich-rechtlichen Sendern läuft. Sie finden auch ihr Publikum, wie die Zahl von 1 Million Zuschauer bei dem politischen Harvey-Video zeigt.

Dieses Video wurde natürlich mit recht großem Aufwand erstellt. David Harvey doziert seit 40 Jahren über das Thema (ohne die aktuelle Wirtschaftskrise), verfügt daher erstens über einen enormen Fundus an interessanten Gedanken und zweitens über viel Übung, sie zu formulieren. Die Zeichner sind unterdessen enorm kreativ und werden sehr viel Zeit investiert haben, um die Ideen zu entwickeln und umzusetzen.

Große Unternehmen können ein vergleichbares Video auch produzieren, ohne bei Erhalt der Rechnung mit der Wimper zu zucken. Für kleine Unternehmen wird es finanziell schwieriger, allerdings ist das keine Ausrede. Man muss nicht den Anspruch haben, das beste Video aller Zeiten zu produzieren. Ziel ist vielmehr, innerhalb der eigenen Marktnische ganz vorne dabei zu sein. Und dabei sollte man sich auch an aufwändigeren Produktionen wie dieser orientieren.

Übrigens dient das Video der Vermarktung eines Buchs. Es handelt sich also fast um ein klassisches Marketing-Video, das sich aber an den relativ neuen Grundätzen des Content Marketing orientiert: Keine platte Werbung, sondern nützliche, unterhaltsam aufbereitete Informationen. Zuschauer, die mehr wissen möchten, werden Harvey suchen und sein Buch finden.

, , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by WooThemes