i2b express: Tipps für den Wettbewerb um Fachkräfte

Cartoon aus dem i2b express vom März 2011 zum Thema "Fachkräfte gewinnen".

Cartoon aus dem i2b express vom März 2011 zum Thema Fachkräfte.

Ohne Fachkräfte läuft nichts mehr in der Wirtschaft. Dennoch wurde das Thema lange vernachlässigt, sodass jetzt ein massiver Mangel droht – zumindest in einigen Branchen oder Berufen. Was Unternehmen konkret tun können, damit sie nicht bald attraktive Aufträge aufgrund fehlenden Personals vorüberziehen lassen müssen, beschreibt der aktuelle „i2b express“ zum Thema Fachkräftemangel.

Eine wichtige Erkenntnis ist, dass Unternehmen nicht nur an sich selbst denken dürfen, sondern ihr gesamtes Umfeld mit einbeziehen müssen. Die begehrten Fachkräfte bringen schließlich häufig eine Familie mit. Gerade Bremen leidet jedoch unter einem relativ schlechten Image, das sich überhaupt nicht mit dem tatsächlichen Wohlfühlfaktor der Stadt deckt.

Höchste Zeit also für einen Imagewandel. Wie sich die i2b-express-Illustratorinnen Bettina Bexte und Miriam Wurster das vorstellen, zeigt der Cartoon. Bei ernsthafter Betrachtung sollte man sich jedoch nicht auf das staatliche Standortmarketing verlassen, um diesen Bewusstseinswandel künstlich in die Wege zu leiten. Vielmehr ist jedes einzelne Unternehmen gefordert, die Vorzüge des Lebens in Bremen nach außen darzustellen. Auch dazu finden Sie Argumente im „i2b express“, den Sie auf dem i2b-Portal kostenlos als PDF herunterladen können (nach der Registrierung).

, , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by WooThemes