Leitfaden für Social-Media-Richtlinien im Unternehmen

Die Nutzung sozialer Netzwerke („Social Media“) wird für Unternehmen immer wichtiger, weil mögliche Interessenten dort sehr gezielt angesprochen werden können. Der Umgang mit den neuen Medien erfordert allerdings nicht nur eine gute Strategie, sondern auch einige Grundregeln für die eigenen Mitarbeiter, damit deren Aktivitäten im Netz nicht zum Bumerang werden.

Beispiele für entsprechende Social-Media-Richtlinien kamen bis jetzt hauptsächlich aus den USA, weil dort mehr Unternehmen den Wert der Online-Netzwerke bereits erkannt haben. Nun hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) einen Leitfaden veröffentlicht, der zehn Tipps für den geschäftlichen Umgang mit dem Social Web enthält. Die Handlungsempfehlungen können als Grundlage für individuelle Unternehmensrichtlinien genutzt werden.

Inhaltlich aufgegriffen werden Themen wie der Umgang mit internen Informationen, die Reaktion auf öffentliche Kritik am eigenen Unternehmen und die Kommunikation mit Kunden. Der BVDW-Leitfaden „Social Media Richtlinien – 10 Tipps für Unternehmen und ihre Mitarbeiter“ kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by WooThemes