TV-Teams bei LDW

Das SAT1-Team im Gespräch mit dem kaufmännischen Leiter von LDW, Christof Osterkamp.

Das SAT1-Team im Gespräch mit dem kaufmännischen Leiter von LDW, Christof Osterkamp (r.).

Die Entwicklung eines neuartigen Windkraftgenerators sorgt für erhebliches  Medieninteresse bei den Lloyd Dynamowerken in Bremen. Zur offiziellen Inbetriebnahme eines Prototypen besuchte vor wenigen Tagen nicht nur Umweltsenator Reinhard Loske das Werk, sondern auch zwei Kamerateams von Radio Bremen und SAT1 sowie ein schreibender Kollege von der Kreiszeitung.

Screenshot-LDW-Beitrag-Radio-BremenDer Beitrag der Sendung „Buten & Binnen“ ist bis auf weiteres hier zu sehen: http://cli.gs/gdYQXj (der Link wird wohl in absehbarer Zeit tot sein; die öffentlich-rechtlichen Sender dürfen das Material, das sie mit GEZ-Gebühren produziert haben, aus absurden medienstaatsvertraglichen Gründen nur kurzfristig archivieren).

Screenshot-LDW-Beitrag-SAT1Das Video aus der Sendung „17:30 Uhr SAT1 Regional“ kann zurzeit hier angeschaut werden:
http://cli.gs/ERyEGX.

Auch der Artikel aus der Kreiszeitung über die Maschinenbauer ist online abrufbar:
http://cli.gs/zgVvpW.

Die offizielle Pressemitteilung zum Event gibt es auf der Website der Lloyd Dynamowerke.

Umweltsenator Loske (r.) im Gespräch mit Radio Bremen.

Umweltsenator Loske (r.) im Gespräch mit Radio Bremen.

, , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by WooThemes