Warum Sie neue Marketing-Plattformen brauchen

Seth Godin, einer der renommiertesten amerikanischen Marketing-Experten, glaubt an ein baldiges Ende der Zeitungsbranche. In seinem Blog prophezeit er, dass bereits 2012 keine bedeutenden Zeitungen in den USA mehr in gedruckter Form erscheinen werden. Zu diesem Zeitpunkt werden die Verlage seiner Meinung nach entweder „etwas anderes mit den Nachrichten und den Anzeigen machen“ oder komplett vom Markt verschwinden.

Allen amerikanischen Unternehmen sagt Godin voraus, dass bereits 2011 rund 90 Prozent ihres Vertriebs auf persönlichen Empfehlungen und auf digitalem Marketing basieren werden.

Mit diesen Prognosen wendet sich Godin vor allem an die Mitglieder der Zeitungsbranche und fragt: „Ändert sich dadurch etwas für Ihre heutige Arbeit, wenn Sie in der Branche tätig sind?“ Eine Antwort liefert er wenige Sätze später: „Wenn man weiß, dass die alte Welt vor dem Ende steht, dann sollte man rennen wie verrückt, um die neue Welt zu meistern.“

Die gleiche Frage sollten sich jedoch auch alle Unternehmen stellen, die bei ihren Marketing-Aktivitäten auf Print-Publikationen setzen. Diese Plattformen für Ihre Botschaften könnten schon sehr bald ausgedient haben. Der richtige Zeitpunkt, sich intensiv in die neue (digitale) Medienwelt einzuarbeiten, ist jetzt. Das gilt auch für Deutschland, denn bei uns sind die gleichen Mechanismen am Werk wie in den USA.

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by WooThemes